ayurveda beratung


Die Grundlage der ayurvedischen Beratung basiert auf einer ausführlichen Befunderhebung. Dabei wird zunächst das Ungleichgewicht der Bioenergien nach den Elementen «Doshas» bestimmt. Wenn unter Luft und Äther «Vata», Feuer und Wasser «Pitta» und Wasser und Erde «Kapha» ein Ungleichgewicht herrscht, entstehen daraus längerfristige Symptome und chronische Krankheiten. Das Ziel der Ayurveda-Therapie ist es diese, durch falsche Lebensführung entstandenen Beschwerden frühzeitig und ganzheitlich zu beheben. Die angewendete Behandlung wird nach dem Prinzip der Ursache und Wirkung ausgewählt und eine körperliche Balance hergestellt. Der aus dem Gleichgewicht geratene Organismus wird von den Störungen «Vikriti» befreit und mithilfe der ayurvedischen Therapie geheilt. Durch einen gemeinsam zusammengestellten Therapieplan, sollen die Störfaktoren wie eine schlechte Ernährung, Schlafmangel oder Stress bewältigt und der Idealzustand der Gesundheit wird (wieder-)hergestellt.