ayurveda yoga


Ayur-Yoga baut auf den klassischen Yoga-Körperstellungen «Asanas» auf, die jeweils auf die Anatomie und Voraussetzungen des Menschen, individuell abgestimmt und erweitert werden.

Mit Einbezug von Atemübungen «Pranajama» und der Meditation im Yogaunterricht, werden die Konzentrationsfähigkeit und das mentale Gleichgewicht nachhaltig gestärkt.

Zum Ausklang wichtig ist das Praktizieren von Yoga-Nidra, in der Tiefenentspannung wird die Seele als universell verbunden wahrgenommen.