vanessa rahel metzger


Mein Bezug zum Ayurveda


Ich lernte Ayurveda erstmals 2007 in einem nordindischen Yoga- und Ayurveda-Ashram kennen. Die achtsame und spirituelle nach den traditionellen Schriften (Veden) orientierte Lebensweise der indischen Lehrer hat mich beeindruckt.

 

Diese Erfahrung hat meine Neugier und mein Interesse an der ganzheitlichen Philosophie und Heilkunde geweckt, sowie mein persönliches und berufliches Leben als Bewegungspädagogin beeinflusst.

 

Mit der Absicht meine Kenntnisse zu erweitern und irgendwann einmal auch an Andere weiterzugeben, habe ich 2016 eine Fachausbildung zur Komplementärtherapeutin-Ayurveda an der Heilpraktikerschule Ebikon begonnen und anfangs 2021 abgeschlossen.

 

Die uralte und zeitlose Wissenschaft vom Ayurveda, bietet ganzheitliche Gesundheitspraktiken und Mittel zur positiven Veränderung im Alltag unserer modernen Welt. 

 

 


qualifikationen


– Dipl. KomplementärTherapeutin Ayurveda-Therpie REAA I HPS 
– EMR Anerkannt

 

– Dipl. Bewegungspädagogin (BGB Level 3)
– Dipl. Pilatestrainerin (Matte und Kleingeräte)
– Dipl. Yogalehrerin (Ayur Yoga)

yoga & pilates kurse


Pilates-und Yoga Kursleiterin in der Physiotherapie Moser & Klumpp 
Personal-Trainerin für Wirbelsäulengymnastik, Yoga und Pilates