ayurveda massage

Die Ayurveda-Massage regt den Stoffwechsel des Körpers an. Ziel dabei ist es, die Toxine über die Haut, Nieren und den Darm auszuscheiden. Die Massage hat einen positiven Einfluss auf die Blutzirkulation, das Lymph-, Nerven- und Immunsystem.

 

Die ayurvedischen Massagen und Behandlungen werden zum Ausgleich gesundheitlicher Probleme und somit zum Ausgleich der «Doshas» angewendet. Die langsamen und leichten Streichungen wirken entspannend und beruhigend auf den Körper, während die dynamischen Massagen mit kräftigem Druck eine vitalisierende Wirkung haben.


Mithilfe der ayurvedischen Qualitätsöle werden die sieben Gewebe «Dhatus» des Körpers mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Jedes der Öle besteht aus sorgfältig ausgewählten Kräutern, Wurzeln und Pflanzen. Auf der Basis von Sesamöl (wärmend) oder Kokosöl (kühlend) werden die Kräuterauszüge im Kochprozess zubereitet.

 

Preise:

- 60 Minuten CHF 150.-

- 90 Minuten CHF 210.-

Spezialbehandlungen nach Absprache

 

Die Preise werden nach Tarif 590 verrechnet. Bitte klären Sie im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Kosten für die Ayurveda Massage und Ayurveda-Therapie KT von der Zusatzversicherung übernommen werden. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

ganzkörpermassage – abhyanga

Ausgleichend, stärkt das Nervensystem, fördert den Schlaf und lindert nervliche Spannungszustände, beruhigend und harmonisierend, wirkt sich positiv auf die Selbstliebe aus, verjüngend und reinigend.

 

rückenmassage – pristhabhyanga

Gegen Rückenschmerzen (besonders im Bereich der Lendenwirbelsäule), chronische Bandscheibenleiden, Ischiasleiden. Die Wirbelsäule wird beweglicher und die Körperhaltung optimiert, das Atemvolumen verbessert, durchblutungsfördernd, löst hartnäckige Verspannungen bei Nacken und Schultern.

 

südindische sportmassage – kalari

Verbessert die Beweglichkeit, stärkt die Gelenke, Sehnen und Bänder. Löst Verspannungen, vitalisierend und belebend. Bringt den Organismus in den Fluss. Ideal für sportliche Menschen.

 

energiepunktmassage – marma

Löst Blockaden und hartnäckige Verspannungen. Wird oft mit der Kalari- Sportmassage oder mit der Rückenmassage kombiniert. Bringt den Energiefluss in Gang.

 

seidenhandschuhmassage – gharsana

Gleichzeitig anregend und ausgleichend. Regt den Stoffwechsel und den Lymphfluss an. Entschlackend,  stärkt das Bindegewebe und hilft gegen Cellulitis. Vitalisierend, bildet Glückshormone und beschwingt.

 

Spezialbehandlung für den unteren Rücken - Kati Vasti

Das warme Massageöl wird direkt in einen auf dem Kreuzbereich befestigten Teigring (aus Kichererbsenmehl) eingegossen. Kati Vasti  wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd und wird vorwiegend bei chronischen Rückenschmerzen, nach einem Bandscheibenvorfall und bei Ischiasbeschwerden angewendet.

 

BEUTELMASSAGE Zitrone & KOKOS - JamBIRA pinda sveda

Weichmachend, lösend, reinigend, durchblutungsfördernd, deblockierend.

 

kopfmassage – shiroabhyanga

Beruhigend und harmonisierend. Belebt die Sinnesorgane. Hilfreich bei chronischen Kopfschmerzen und Migräne. Dient der Entspannung und stärkt das Nervensystem. Verbessert die Konzentration.

 

gesichtsmassage – mukabhyanga

Beruhigend und harmonisierend. Belebt die Sinnesorgane. Hilfreich bei chronischen Kopfschmerzen und Migräne. Dient der Entspannung und stärkt das Nervensystem. Verbessert die Konzentration.

 

fussmassage – padabhyanga

Gut gegen Müdigkeit und Taubheitsgefühle. Beseitigt lokal Rauheit, Hornhaut, Hautrisse. Verleiht den Füssen Stabilität, Kraft und Beweglichkeit. Gut bei Erkrankungen der Sehnen und Bänder im Fussbereich. Verbessert das Sehvermögen.

 

Spezialbehandlungen: kräuterpasten & wickel – lepas - Svedana